Spa­ren Sie Kos­ten und Ener­gie
Finan­zie­ren Sie ihr Licht-Pro­jekt

Bald heißt es Umrüsten: Ab Januar 2015 erfolgt ein euro­pa­wei­tes Ver­bot für tra­di­tio­nelle HQL Lam­pen.

Durch moderne Beleuch­tungs-Tech­no­lo­gien wer­den Ener­gie­kos­ten sowie der CO2 Ausstoß
um bis zu 80% redu­ziert und die Licht­qua­lität erhöht.
Euro­lux, der Exk­lu­siv­part­ner von Eco­no­com, beg­lei­tet Sie bei Ihrem Pro­jekt mit einer inno­va­ti­ven, maßgeschnei­der­ten Lösung. Mehr erfah­ren Sie hier!

 

euro­Lux AG:
Licht­con­sul­ting - Sicher ist sicher!

Als eta­b­lier­ter Licht­sa­nie­rer gilt die euro­Lux AG bereits seit über einem Jahr­zehnt als einer der führen­den Know-How Träger in der Beleuch­tungs­bran­che.
Spe­ziallösun­gen, indi­vi­du­elle Licht­kon­zepte mit fun­dier­tem Fach­wis­sen in den Berei­chen Pro­dukt­aus­wahl, Nor­man­for­de­run­gen, Instal­la­tion, Licht­re­ge­lung, Finan­zie­rung sowie War­tung zählen zu unse­rem Tages­geschäft.

Die­ses Know-How und unsere gesam­ten Erfah­run­gen ste­hen Ihnen ab sofort, unein­ge­schränkt, ganz­heit­lich und in abso­lu­ter Unabhängig­keit in Form unse­res Licht­Con­sul­tings zur Verfügung. Ihnen, als betrau­ten Ent­schei­dung­sträger, ste­hen wir unmit­tel­bar zur Seite um Ihr Ent­schei­dungs­ri­siko maxi­mal zu mini­mie­ren!

Sobald Bedarf an einer Licht­an­lage besteht, sei es aus Gründen der Arbeits­si­cher­heit oder zur Stei­ge­rung der Wirt­schaft­lich­keit Ihres Unter­neh­mens, gilt es eine Viel­zahl von Maßnah­men zu erg­rei­fen.

Kon­takt zu den rich­ti­gen Ansp­rech­part­nern aus Han­del, Dienst­leis­tung und Fach­kun­di­gen ist her­zu­s­tel­len. Die Tech­nik ist aus­zuwählen, ein Kon­zept muss erar­bei­tet wer­den, der lau­fende Betrieb des Unter­neh­mens ist sicher­zu­s­tel­len, die Wirt­schaft­lich­keit gilt es zu ermit­teln und nicht zuletzt ist die Finan­zie­rungs­me­thode im eige­nen Unter­neh­men opti­mal dar­zu­s­tel­len und ein­zu­rich­ten.

Schon bei die­sem Schritt der Infor­ma­ti­ons­ein­ho­lung auf dem freien Markt wer­den Sie von Anbie­tern aller Bran­chen mit ver­meint­li­chen „Best-Solu­tion, Best-Pri­ces“ Aus­sa­gen über­flu­tet.
Deren tech­ni­sche Aus­ar­bei­tun­gen, Ange­bote, Halb­wahr­hei­ten sind für Sie in kei­ner Weise zu durch­bli­cken, falls Sie über­haupt an einen seriösen und Fach­kun­di­gen Anbie­ter gelangt sind..!

Durch die­sen Dschun­gel möchten wir Sie fach­kun­dig und durch­set­zungs­stark beg­lei­ten.
Gerne führen wir auch, mit Ihnen gemein­sam oder unter Ihrer Regie, Gespräche oder Ver­hand­lun­gen mit den Anbie­tern und stel­len gezielt die rich­ti­gen Fra­gen die ans Ein­ge­machte gehen. Mini­mie­ren Sie Ihr Risiko einer Feh­l­ent­schei­dung!
Auch Jahre nach Ihrer Ent­schei­dung für „Anbie­ter X“ kann sich diese als eine Feh­l­ent­schei­dung her­aus­s­tel­len weil Ihnen eine lang­fris­tige Betrach­tungs­weise, bitte ent­schul­di­gen Sie, nicht möglich sein kann!

Wir bie­ten Ihnen:

  • Prüfen Ihres Vor­ha­bens auf Vollständig­keit: Überprüfung Ihres Vor­ha­bens auf even­tu­elle Lücken­haf­tig­keit. Wir besp­re­chen diese Lücken kon­struk­tiv mit Ihnen gemein­sam und brin­gen Ihren Wunsch auf den Punkt, Ange­bots­be­reit!
  • Ein­lei­tung des Ange­bot­s­pro­zes­ses: Plat­zie­rung der Anfra­gen in kor­rek­ter Form an den rich­ti­gen Stel­len des freien Mark­tes.
  • Prüfung der Ange­bots­un­ter­la­gen aller Anbie­ter: Kon­zepte, Preis­gefüge, tech­ni­sche Unter­la­gen und Aus­ar­bei­tun­gen wer­den auf Rich­tig­keit geprüft.
  • Aus­wahl eines geeig­ne­ten Anbie­ters: Wir unter­b­rei­ten Ihnen eine Emp­feh­lung für den rich­ti­gen Anbie­ter zur tatsächli­chen Ausführung. Selbst­verständlich begründen wir unsere Emp­feh­lung und doku­men­tie­ren sie für Ihre Unter­la­gen schrift­lich mit einer Pro- und Kon­tra Ana­lyse per Power-Point-Präsen­ta­tion.
  • Ver­hand­lung und Beauf­tra­gung: Wir ver­han­deln mit Ihnen gemein­sam mit dem Anbie­ter, und zwar an allen ver­hand­lungsfähigen Punk­ten! Zah­lungs­ziele? Abnah­me­pro­ze­dur? Pflich­ten­heft? Pro­jekt­plan?
  • Beg­lei­tung des Beauf­tra­gung­s­pro­zes­ses: Gestal­tung der erwei­ter­ten Auf­trags­be­din­gun­gen > Sind Bürgschaf­ten nötig? Ist die Gewährleis­tung gere­gelt? Ist der Ersatz­teil­be­darf der nächs­ten 15 Jahre gesi­chert?

Optio­nal:

  • Licht-Audit Ihrer Anlage durch uns: Ermitt­lung des IST-Zustan­des, Ener­gie­er­mitt­lung, Ein­par­po­ten­zial und Kon­zep­ter­stel­lung.
  • Pro­jekt­lei­tung admi­ni­s­t­ra­tiv sowie vor Ort: Erstel­lung eines Pro­jek­t­ablauf­plans, gerne auch für meh­rere Gewerke.
  • Durchführung der End­ab­nahme: Prüfung der Leis­tung vor Ort und Inbe­trieb­nahme durch unser fach­kun­di­ges Per­so­nal.
  • Finan­zie­rung: Erstel­lung aller Unter­la­gen, wie z.B. Anträge, und Finan­zie­rung durch unsere Part­ner­ban­ken.

Durch unsere Beauf­tra­gung spa­ren Sie sich die Instal­la­tion eines Pro­jekt-Teams im eige­nen Hause und können mit der Gewiss­heit, die rich­tige Ent­schei­dung getrof­fen zu haben, Ihre Beleuch­tungs­an­lage sanie­ren.

Eine Abwick­lung bzw. Lie­fe­rung durch uns selbst ist im Zuge eines Con­sul­ting-Auf­tra­ges im Übri­gen aus­ge­sch­los­sen...

Spre­chen Sie uns an! Gerne unter­b­rei­ten wir Ihnen ein Ange­bot.

 

Das Thema Ener­gie­kos­ten
ist im auch im Jahr 2014 aktu­el­ler denn je!

Gerade die Strom- und Strom­ne­ben­kos­ten sind die Prei­s­t­rei­ber sch­lecht­hin. Vor­aus­sicht­lich noch in die­sem Jahr ste­hen sogar die Förde­run­gen für günsti­gen Indu­s­trie­strom auf dem Prüfstand. Häufig wird nicht wahr­ge­nom­men, dass die eigene Beleuch­tungs­an­lage oft bis zu 16 Stun­den täglich betrie­ben wird. Die Tech­nik und Ener­gie­ef­fi­zi­enz der Beleuch­tungs­an­lage ist aller­dings in den wenigs­ten Fällen zeit­gemäß.

Aus die­sem Grund möchten wir Ihnen gerne ein Ange­bot unter­b­rei­ten, um die Sanie­rung Ihrer Beleuch­tungs­an­lage auch ohne eigene Inves­ti­tion umzu­set­zen zu können. Unser neuer Koope­ra­ti­on­s­part­ner eco­no­com bündelt das gesamte Sanie­rungs­pa­ket:

  • Licht-Pla­nung
  • Licht-Sanie­rung
  • Licht-Full­ser­vice

Auf­grund häufi­ger Nach­fra­gen unse­rer zahl­rei­chen Kun­den, bie­ten wir Ihnen nun auch die Möglich­keit der „Eigen­leis­tung“ an. Die De- und Mon­tage können Sie mit eige­nem Per­so­nal (z.B. durch die eigene Instand­hal­tungs-Abtei­lung Elek­tro) oder durch ein mit Ihrem Unter­neh­men eng ver­bun­de­nem Elek­tro-Unter­neh­men vor­neh­men.

Zu Pro­jekt­be­ginn lie­fern wir alle not­wen­di­gen Kom­po­nen­ten und geben prak­ti­sche Instal­la­ti­ons-Hin­weise. Selbst­verständlich stel­len wir alle Pla­nungs- und Ausführungs­un­ter­la­gen bereit.
 Während des gesam­ten Pro­jek­t­ablau­fes steht Ihnen unser Kom­pe­ten­tes Fach­per­so­nal jeder­zeit zur Verfügung damit die gewünsch­ten Ziele bei der Kos­ten­re­du­zie­rung gewährleis­tet wer­den können.
Rufen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da! +49 228 42 99 25-0